Am 30. Oktober übergab das Babydream-Team / ROSSMANN einen Spendenscheck

Home  /  Aktuelles  /  aktueller Artikel

„Am Weltkindertag steckt in Babydream-Windeln was richtig Gutes!“ – unter diesem Motto floss am 20. September 2018 pro verkaufter Packung Windeln der ROSSMANN-Marke ein Euro in einen Spendentopf. 30.000 Euro sind auf diese Weise zusammengekommen und werden nun in Projekten eingesetzt, die sich für Kinder und Jugendliche stark machen.

7.000 Euro für EINE CHANCE FÜR KINDER
Die Stiftung verfolgt ein klares Ziel: „Stark machen für die Schwächsten – Stark machen fürs Leben“. EINE CHANCE FÜR KINDER setzt sich gegen die Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern ein. Sie steht Familien in der Anfangszeit zur Seite und ermöglicht den Kleinsten, sicher, gesund und geborgen aufzuwachsen. Die Projekte sind vielfältig: Familienhebammen, Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Schulprojekte für Teenager und ein Nothilfefonds unterstützen junge Familien in schwierigen Lebenslagen.

Der diesjährige Weltkindertag am 20. September 2018 stand unter dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) hatten zu diesem Anlass dazu aufgerufen, mehr Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen.

 

 

 

 


Förderer und Partner