ARD-Journalistin Gabi Bauer wirbt für integratives Schulprojekt LEBENSplan

Home  /  Aktuelles  /  aktueller Artikel

PRESSEMITTEILUNG zum Schulprojekt LEBENSplan

Pressetermin an der Albrecht-Dürer-Schule Hannover mit

ARD-Journalistin Gabi Bauer am 20. Juni 2019.

Viele Kinder, insbesondere auch Mädchen und Jungen aus Migrantenfamilien erfahren im Elternhaus kaum Sexualerziehung und -aufklärung. „Sex ist zwar ein dominantes Thema im Internet und in vielen Medien. Trotzdem sind Teenager oft unsicher im Umgang mit Sexualität und Verhütung, wie auch mit ihren eigenen Emotionen“, berichtet Gabi Bauer, Schirmherrin der Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER. „Das Wissen über den eigenen Körper, der respektvolle, selbstbewusste und verantwortungsbewusste Umgang mit anderen sind aber die Eckpfeiler für eine chancenreiche Zukunftsplanung und für gelingende Integration“, betont die ARD-Journalistin.

Gemeinsam mit Journalisten und dem Stifterehepaar Celia und Prof. Dr. Adolf Windorfer hat Bauer am Donnerstag in Hannover die Albrecht-Dürer-Schule besucht, die das Stiftungsprojekt LEBENSplan für die 9. Jahrgänge nutzt: Mit Hilfe von Förderern und Spenden bietet die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER seit dem Schuljahr 2008/2009 d.h. seit genau zehn Jahren, in der Stadt und der Region Hannover eine lebensnahe, für 14- bis 16-jährige Mädchen und Jungen unterschiedlich konzipierte altersgerechte Aufklärung und Sexualkunde durch Fachkräfte Frühe Hilfen für die Mädchen und Sozialpädagogen für die Jungen an.

Details zu diesem Pressetermin entnehmen Sie bitte der kompletten Pressemitteilung (Pressemitteilung zum Download)

Mehr Information: http://www.eine-chance-fuer-kinder.de/projekte/lebensplan/ + Presse-Dropbox, Link s. weiter unten.

Ansprechpartner Medien (viSdP)
Prof. Dr. Adolf Windorfer (Vorsitzender Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER),
Tel. 0511 / 279 143-11, info@eine-chance-fuer-kinder.de

Medienbetreuung/Fragen zum Pressetermin
Britta Grashorn, Tel. 0511 – 69 85 09, mobil 0171 – 1909471, info@brittagrashorn.de

Fotomotive vom heutigen Pressetermin zur anlassbezogenen honorarfreien Verwendung sowie Texte und eine Grafik zu LEBENSplan finden Sie in dieser Dropbox (Fotos: Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER):
https://www.dropbox.com/sh/4l95gfsisgtdo4j/AABRI036fwPM95B6G9REQaMla?dl=0


Förderer und Partner