Thomas Walter ist neues Mitglied im Kuratorium der Stiftung

Home  /  Aktuelles  /  aktueller Artikel

Die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER freut sich sehr, Thomas Walter als neues Mitglied im Kuratorium begrüßen zu dürfen.

Thomas Walter hat in verschiedenen Parlamenten und Behörden gearbeitet und war zuletzt 22 Jahre Jugend- und Sozialdezernent der Landeshauptstadt Hannover. Außerdem war er u. a.Vorsitzender des Sozialausschusses des Deutschen Städtetages und Mitglied im Präsidium des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge.

Im Rahmen seiner Tätigkeit gab es bereits in den vergangenen Jahren viele Kontakte zur Stiftung. Ein wichtiges gemeinsames Projekt war die Eröffnung des Familienhebammen Zentrums in Hannover.

„Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass mich Prof. Windorfer und die Stiftung gebeten haben, meine Erfahrungen und Kontakte in die Arbeit des Kuratoriums einzubringen und möchte gerne einen Beitrag zu ihrem weiteren erfolgreichen Gedeihen leisten “, sagt Thomas Walter.

Die Stiftung wünscht Herrn Walter viel Erfolg und Freude bei seiner Arbeit für „EINE CHANCE FÜR KINDER“!


Förderer und Partner