Weiterbildung Interdisziplinärer Kurs 2 beendet

Home  /  Aktuelles  /  aktueller Artikel

Am 09. und am 10. März 2018 endete der zweite interdisziplinäre Weiterbildungskurs für Hebammen und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen mit dem Ablegen der mündlichen Prüfung in Hannover.

Die staatlich anerkannte Weiterbildung umfasst 400 Unterrichtstunden, das Anfertigen einer Facharbeit sowie eine mündliche und schriftliche Abschlussprüfung und dauert 1,5 Jahre.

Alle 20 Teilnehmerinnen haben ihre Weiterbildung zur Fachkraft Frühe Hilfen Familienhebamme bzw. Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen und damit gleichzeitig eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erlangt.

Die staatlich anerkannte Weiterbildung wird von dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und von der Bundesstiftung Frühe Hilfen gefördert.




Förderer und Partner