Pressemitteilungen

Home  /  Startseite  /  Presse  /  Pressemitteilungen

23. November 2017
Hannover Airport spendet für „Zentralen Frühe Hilfen“:
Schutz und Gesundheit für geflüchtete Frauen und Kinder
Pressemitteilung zum Download
Foto zum Download_1
Foto zum Download_2
Flyer zum Download


14. Februar 2017
„Zentrale Gesundheitssprechstunde für geflüchtete Frauen und Kinder“
Zentrale Frühe Hilfen in Bad Gandersheim eröffnet
Pressemeldung zum Download


01. Dezember 2016
„Zentrale Frühe Hilfen‘“ – Modellprojekt an drei Standorten startet heute
Sozialministerin Cornelia Rundt: Gesundheitshilfe für junge Eltern und Frauen mit Kleinkindern wird ausgebaut
Pressemeldung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Pressemeldung zum Download


17. Oktober 2016
Die Familiengesundheit in die eigene Hand nehmen – Fachkräfte Frühe Hilfen unterstützen Flüchtlingsfrauen in Helmstedt
Pressemeldung zum Download


14. August 2016
Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen – Schulprojekt LEBENSplan ist ein wichtiger Baustein für die gelingende Integration
PM_Lebensplan_zum Download
Foto_Lebensplan_zum Download
Schaubild zum Download
Auswertung Schulprojekt_zum Download

Die Auswertung, das Schaubild und das Foto stehen zur einmaligen Verwendung im Zusammenhang mit der Pressemitteilung zur Verfügung.


19. Juli 2016
Familienhebammen lotsen Eltern durch schwierige Lebenslagen
Pressemeldung zum Download
Auswertung zum Download
Schaubild zum Download
Foto zum Download

Die Auswertung, das Schaubild und das Foto stehen zur einmaligen Verwendung im Zusammenhang mit der Pressemitteilung zur Verfügung.


26. August 2015
Niedersächsische Unternehmen helfen Flüchtlingsfamilien Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER startet Aktion – Firmen übernehmen Patenschaften für den Einsatz von Familienhebammen
Pressemeldung zum Download
Positionspapier zum Download
Foto Schirmherrin Gabi Bauer zum Download

Das Foto steht zur einmaligen honorarfreien Verwendung im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung und bei Quellennennung zur Verfügung.


30. Juli 2015
Stiftung drängt auf koordinierten Einsatz von Fachkräften Frühe Hilfen in der Flüchtlingsarbeit Professionelle Lotsinnen helfen beim Einleben und Ankommen
PM_Flüchtlingsarbeit zum Download

Kurzfassung Familienhebammenarbeit der Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER im Jahr 2014 in Niedersachsen
PM_Jahresbilanz 2014 zum Download

Positionspapier Flüchtlingsarbeit zum Download

Foto Pressekonferenz zum Download

Bildunterschrift: Von links nach rechts: Angela Knopf (Familienhebamme), Ulla Groskurt (Mitglied des Kuratoriums), und Prof. Dr. Adolf Windorfer (Vorsitzender des Kuratoriums)


16. Februar 2015
Familienhebammen unterstützen Flüchtlingsfamilien aus Kriegsgebieten bei der Alltagsorientierung und lotsen sie durch die Hilfe-Systeme
Pressemitteilung zum Download


 


 

 

 

 


Förderer und Partner